Dekanat

Die Fakultät für Humanwissenschaften(FHW) hat sich im Jahr 2014 neu konstituiert und drei Institute eingerichtet: Den Bereich Bildung, Beruf und Medien, den Bereich der Gesellschaftswissenschaften, und den Bereich Philologien, Philosophie und Sportwissenschaften. Sie ist eine der größten und vielseitigsten Fakultäten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Hier werden wichtige Entwicklungen der heutigen Gesellschaften in all ihren Äußerungsformen analysiert. Die Fakultät ist wichtige Impulsgeberin und Beratungsinstanz für die politischen, kulturellen, pädagogischen und wirtschaftlichen Institutionen des Landes. Die Besonderheit der FHW liegt in der Heterogenität: Sie nutzt den humanwissenschaftlichen Fächerkanon, um komplexe Systeme und Menschen in ihrer Lernfähigkeit zu fördern. Auf dieser Basis stellen die Fächer in Forschung und Lehre interdisziplinäre Bezüge zu den Profilschwerpunkten der Universität her.

 

Mitglieder des Dekanats

Dekanin: Prof. Dr. phil. habil. Susanne Peters
Prodekan: Prof. Dr. Frank Bünning
Studiendekanin: Prof. Dr. Heike Ohlbrecht
Fakultätsmanagerin: Dr. Ramona Myrrhe
Referent für Qualitätssicherung in Studium und Lehre: Jens Potter
Beauftragter für Internationales: Prof. Dr. Alexander Spencer
DV-Beauftragter/Ansprechpartner für den Datenschutz: Marcel Götze

 

Aufgaben Dekanin
 
Die Aufgaben der Dekanin Prof. Dr. Susanne Peters sind im Hochschulgesetz geregelt. Sie vertritt die Fakultät innerhalb und außerhalb der Universität. Sie ist Vorsitzende im Fakultätsrat, bereitet die Sitzungen vor und vollzieht die Beschlüsse. Die Dekanin führt die laufenden Geschäfte der Fakultät sowie die ihr vom Fakultätsrat zur Erledigung zugewiesenen Angelegenheiten in eigener Zuständigkeit. Sie entscheidet nach Anhörung des Fakultätsrates über die Verteilung der Stellen der Mitarbeiter und deren Verwendung sowie über die Verteilung der Mittel der Fakultät, soweit sie nicht einer wissenschaftlichen Einrichtung oder Betriebseinheit mit eigener Leitung zugewiesen sind. Die Dekanin stellt sicher, dass das der Fakultät zugeordnete wissenschaftliche Personal und die sonstigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Verpflichtungen nachkommen. Sie trägt Sorge dafür, dass die Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer und die sonstigen zur Lehre verpflichteten Personen ihre Lehr- und Prüfungsverpflichtungen und Aufgaben in der Betreuung der Studierenden ordnungsgemäß erfüllen.
 
Die Dekanin wird vom Fakultätsrat mit der Mehrheit der Stimmen der anwesenden Stimmberechtigten nach Maßgabe der Grundordnung für die Dauer von mindestens vier Jahren gewählt. Wiederwahl ist zulässig. Auf Vorschlag der Dekanin können nach Maßgabe der Grundordnung maximal zwei Stellvertreterinnen aus dem Kreis der Professorinnen und Professoren mit der Mehrheit der Stimmen der anwesenden Stimmberechtigten gewählt werden. In der Stellvertretung nimmt Frau Prof. Dr. Heike Olbrecht, Studiendekanin die Aufgaben wahr. Dem Prodekan Prof. Dr. Frank Bünning obliegt die Unterstützung der Forschungsaktivitäten.

Letzte Änderung: 15.10.2020 - Ansprechpartner: Webmaster HW