Videokonferenzanlage Raum 238

Seit kurzem befindet sich im Raum 238 eine Videokonferenzanlage der Firma Logitech. Diese wurde uns freundlicherweise von der Medientechnik der OVGU zur Verfügung gestellt und eingebaut. Die Anlage ist primär dazu gedacht, Lehrveranstaltungen ins Netz zu streamen und/oder für die spätere, asynchrone Verwendung aufzunehmen.

In Anbetracht der durch die Hygienebestimmungen momentan eingeschränkten Nutzbarkeit der Lehrräume kann diese Anlage auch dazu genutzt werden, Seminarräume virtuell zusammenzuschalten. 

Kurzanleitung zur Benutzung:

Die Kamera befindet sich an der Decke in der Mitte des Raumes, die zugehörigen Lautsprecher an der Wand rechts und links davon:

Lautsprecher_Kamera_Rally

Das Mikrofon befindet sich vorn im Medienschrank:

Mikrofon_Rally

  1. Zur Inbetriebnahme muss nur der USB-Stecker der Videokonferenzanlage in das Notebook gesteckt werden. Danach bewegt sich die Kamera normalerweise in ihre Grundposition und die weiße LED leuchtet. Sollte das nicht der Fall sein oder die Kamera wieder in die Grundposition zurückfahren, dann
  2. Starten Sie die entsprechende Software für die Videokonferenz, zum Streamen oder zur Aufnahme. Spätestens jetzt sollte die Kamera aktiviert werden.
  3. Eventuell ist jetzt noch in der Software die Benutzung der richtigen Ein- und Ausgabegeräte (Mikrofon,Lautsprecher und Kamera) einzustellen.

 

Lautsprecher_Zoom Mikrofon_Zoom Camera_Zoom

Einstellungen beispielhaft für Zoom

 

Für die Einstellung der Kamera befindet sich im Medienschrank eine Fernbedienung. Damit kann die Kamera bewegt sowie gezoomt werden. Außerdem kann die Lautstärke der Lautsprecher eingestellt werden und es befinden sich darauf zwei Knöpfe mit voreingestellten Kamerapositionen.

Rally_Fernbedienung

Der Medienschrank ist normalerweise veschlossen. Bitte an den Schlüssel denken :-)! Bitte schließen Sie die Fernbedienung nach der Benutzung wieder im Medienschrank ein. 

Letzte Änderung: 19.01.2021 - Ansprechpartner: Webmaster HW