Ringvorlesung - Den Krieg in der Ukraine verstehen - eine interdisziplinäre Analyse des Konflikts

-  

Hochschule Magdeburg-Stendal und Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Sommersemester 2022

Der russische Angriff am 24. Februar 2022 auf die Ukraine hat selbst politische Expert*innen überrascht. Wie lässt sich dieser Angriff und Konflikt einordnen, was sind die Hintergründe, wie sind sie völkerrechtlich zu bewerten und politisch zu lösen? Wie lassen sich Propaganda und Information für ein Verständnis und Handlungsmöglichkeiten unterscheiden? Wie gehen Journalist*innen damit und mit den Bildern der Gewalt und des Leids um? Angesichts der Komplexität und Tragweite des Konflikts mitten in Europa veranstalten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke Universität mit Expert*innen aus der Praxis eine hochschulöffentliche Veranstaltungsreihe im Sommersemester 2022, um mit ihrem Fachwissen zum tieferen Verständnis beizutragen.

 

Termin: dienstags, 19.15-20.45 Uhr
Start: Dienstag, 19. April 2022
Ort: Hochschule Magdeburg-Stendal, Hörsaal H2, Gebäude 14
Otto-von-Guericke-Universität, Hörsaal H6
Hybrid: OVGU Zoom Zugang über E-Learning
Hochschule Magdeburg-Stendal Zugang über Moodle-Kurs zur Vorlesung
Organisation: Prof. Dr. Alexander Spencer, Otto-von-Guericke-Universität
Prof. Dr. Elke Grittmann, Hochschule Magdeburg-Stendal
Prof. Dr. Eric Chauvistré, Hochschule Magdeburg-Stendal
Anmeldung OVGU: Über LSF; Anmeldung Hochschule: Über LSF

 

Veranstaltungsplan

Nr.  Veranstaltung/
Termin
Thema/Referent:in Hörsaal
1 19. April

„How can IR Theory help explain or understand the war in Ukraine?”
Prof. Dr. Alexander Spencer, OvGU

H6 (OVGU)
2 26. April

“Geschichtsentwurf“: Über die Zusammengehörigkeit von Russland und der Ukraine“
Prof. Dr. Gudrun Goes, OvGU

H6 (OVGU)
3 3. Mai

The role of nuclear weapons in the Russia-Ukraine war
Prof. Dr. Eric Chauvistré, Hochschule Magdeburg-Stendal

H2 (HS)
4 10. Mai

“Europäische Union – Ukraine: Militär, Migration, Mitgliedschaft“
Prof. Dr. Eva Heidbreder, OvGU

H6 (OVGU)
5 17. Mai

„Flucht als Überlebensstrategie: Lehren aus dem Dreißigjährigen Krieg"
Stefanie Fabian M.A., OvGU

H6 (OVGU)
6 24. Mai

„Die extreme Rechte und der Krieg gegen die Demokratie."
Prof. Dr. Matthias Quent, Hochschule Magdeburg-Stendal

H2 (HS)
7 31. Mai

Traumatisierung und Journalismus
Katrin Hartig, MDR

H2 (HS)
8 7. Juni

„Wie weiter in Luhansk und Donezk? Perspektiven auf die Staatlichkeit in der Ostukraine“
Tina Rosner M.A., OvGU

H6 (OVGU)
9 14. Juni

Visuelle Dokumentation oder Propaganda? – Der Einsatz von Bildern im Krieg
Prof. Dr. Elke Grittmann, Hochschule Magdeburg-Stendal

H2 (HS)
10 21. Juni

Informationen und Bilder verifizieren
N.N. (angefragt)

H2 (HS)
11 28. Juni

Podiumsdiskussion zum Abschluss:
Den Krieg gegen die Ukraine verstehen

Tba.

Die Liste der Vorlesungen finden Sie auch im Poster der Lehrveranstaltung (PDF).

Letzte Änderung: 06.04.2022 - Ansprechpartner: Webmaster HW